GT Logo zurück zu good-tutorials.de
Tutorial eintragen | Registrieren | Login
Tutorial: OpenVZ-Container einrichten

Kommentare anzeigen | Tutorial anzeigen | Melde Dich an um das Tutorials zu deinen Favoriten hinzu zu fügen.

OpenVZ-Container einrichten

OpenVZ-Container einrichten

Um unter OpenVz einen neuen Container einzurichten sind nur wenige Schritte erforderlich:

  1. vzctl create 103 --ostemplate debian-5.0-amd64-minimal
    Man gibt die ID und das OS-Template des neuen Containers an
  2. vzctl set 103 --ipadd 192.168.0.1 --save
    vzctl set 103 --hostname myhost.mycompany.de --save
    vzctl set 103 --nameserver 192.168.0.200 --save
    Danach konfiguriert man die IP-Adresse, den Hostnamen und den Nameserver des neuen Systems
  3. vzctl set 103 --applyconfig max --save
    Zum Konfigurieren der Resourcen des Containers kann man sich eine Datei anlegen, in der die Limits gespeichert sind. In diesem Fall liegt die Datei im Konfigurationsverzeichnis von OpenVZ unter conf/ve-max.conf-sample

Nachdem der neue Container erfolgreich angelegt wurde, kann man ihn mit vzctl start 103 starten.